Sachbücher des Monats August 2021

Literarische Welt / WDR 5 / Neue Zürcher Zeitung / ORF-Radio Österreich 1

1. Jens Balzer
High Energy. Die Achtziger – das pulsierende Jahrzehnt, Verlag Rowohlt Berlin, 400 Seiten, € 28,00

2. Sarah Wagenknecht
Die Selbstgerechten. Mein Gegenprogramm – für Gemeinsinn und Zusammenhalt, Campus Verlag, 345 Seiten, € 24,95

3. Nick Reimer/Toralf Staud
Deutschland 2050. Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird, Verlag Kiepenheuer & Witsch, 374 Seiten, € 18,00

weitere Platzierungen…